• Mosel

Einige entspannte Tage im Wellnesshotel zum Kurfürsten und sich von der leckeren Moselküche verwöhnen lassen. Das sind gute Aussichten für die Ostertage. Auch wenn das Wetter nicht so sonnig werden sollte, können Sie die vielen Restaurants und Winzerhöfe ausprobieren. Die Moselküche ist vielfältig und bodenständig. Viele Köche legen wert auf frische Produkte vom Erzeuger nebenan. Dazu zählen mit Wein verfeinerte Suppen und Soßen ebenso wie mit Honig gesüßte Desserts, leckerer Weinbergpfirsichlikör oder Kräuter aus dem eigenen Gewürzgarten. Neben Fleisch in allen Variationen sind Fischgerichte, kalt oder heiß, echte Spezialitäten. So etwa geräucherter Aal, gebackene Forelle oder in Essigsoße sauer eingelegte Rotaugen.

Ähnlich begehrt sind Rindfleisch mit Remouladensoße, Tresterfleisch, Winzersteak oder der „Wingertspool“, übersetzt zwar Weinbergspfahl, hier aber als handlicher Holzspieß. Außerdem werden Kartoffeln in vielen Varianten aufgetischt: Als Suppe, Reibekuchen, Klöße, gedämpfte „Dämpesja“ oder Pellkartoffeln mit Kräuterquark. Sehr typisch ist auch Tertich oder Cräwes: Püree mit Sauerkraut – auch als Eintopf mit Eisbein serviert. Oder die Knolle als Pfannen- oder Backofengericht - verfeinert mit Rauchfleisch, Zwiebeln oder Lauch. Die Zubereitung variiert ebenso wie die Namen von Scholes bis Debbekoche. Saisonal bereichern Weinbergschnecken, Spargel in Riesling-Schaum oder auch Kastanien- und Walnuss-Kreationen die Speisekarte.

Die Köche und Winzer an der Terrassenmosel veranstalten interessante Abende mit Geschichten, Wein und außergewöhnlichen Gerichten.

Nächster Termin: Gerichte mit Geschichte

Große Namen, berühmte Speisen am Freitag, 17. April, um 18.30 Uhr im Schloss-Hotel Petry, St. Castorstraße 80, in Treis-Karden.

An diesem Abend begeben Sie sich mit Judith und Oliver Bell auf einen Streifzug durch die Historie berühmt gewordener Rezepte. Hier werden Sie in einem Wohlfühl-Ambiente der Schlossstube mit einem Klassiker-Menü und hervorragenden Weinen vom Weingut Freiherr von Schleinitz auf besondere Art verwöhnt. Preis pro Person: 86 Euro.

In Bernkastel-Kues und Umgebung finden Sie über hundert Weingüter. Das Weingut Franz Friedrich-Kern, das seit 1753 in Familienbesitz ist, befindet sich mitten in Bernkastel. Dazu gehören fünf Hektar Weinberge in Piesport, sowie zwischen den Orten Bernkastel und Zeltingen, die zu den besten Lagen der Mittelmosel gehören. Die Weine haben eine typische Mineralität, hervorgerufen durch das durchgehende Massiv aus Devon-Schiefer. Die Spitzenlage Wehlener Sonnenuhr gilt zusammen mit dem Bernkasteler Doctor als beste Weinbergslage der Mosel. An einem Südhang gelegen, ist der Weinberg bis zu hundert Prozent mit Riesling bestockt. Die bis zu einhundert Jahre alten Reben wachsen auf Tonschiefer-Grundgestein. Die Weine aus dieser Lage sind rassig, gehaltvoll, mit viel Eleganz und üppigem Fruchtspiel. Alte Gewölbekeller ermöglichen einen natürlich gekühlten Weinausbau in traditionellen Fuderfässern. Besonders zu empfehlen ist der Wehlener Sonnenuhr Riesling “S”. Ein trockener Spitzenwein der Extraklasse aus über 80 Jahre alten wurzelechten Reben. Eine Weinguts- und Kellerbesichtigung lohnt sich.

An der Mosel gibt es nicht nur Weingüter, sondern auch Brauhäuser. Im Restaurant Altes Brauhaus in Bernkastel-Kues genießen Besucher den Blick auf die Mosel direkt an der Flaniermeile Bernkastels. Hier kann man in einem rustikalen Ambiente bei frischer, saisonaler Küche mit regionalen Spezialitäten, feinfruchtigen Mosel Riesling Weinen oder einem frisch gezapften Pils hervorragend entspannen. Als Mitglied der Vereinigung „Regional erste Wahl“ wird mit heimischen Waren, aus Eifel, Mosel und Hunsrück gekocht. Der regionale Markt und die saisonalen Angebote bestimmen die Speisenfolgen der Brauhaus Küche. Auf der Karte stehen hausgemachte Winzerterrine, Eifeler Forelle, sowie das typische Moselaner Eintopfgericht „Wingertskräwes“.

 

 

» im Mosel-Blog lesen

  • Ferienregion

    Ferienregion

    Urlaub an der Mosel, bewährte Kombination aus Sonne, Wein und Wellness. Entspannung für die ganze Familie.»»»

  • Mosel

    Mosel

    Die Mosel-Region mit ihren Weinbergen am Ufer ist eines der beliebtesten Urlaubsgebiete Deutschlands. »»»

  • Tipps

    Tipps

    Ausflugsziele und Wissenswertes rund um das Gebiet der Mosel vom Weingut bis zum Fährturm am Moselufer»»»

  • Unterhaltung

    Unterhaltung

    Spannende Fakten und lesenswerte Erzählungen, lustige Anekdoten und andere Themen rund um die Mosel »»»

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top