• Mosel

Die Sommerbühne in Bernkastel-Kues gehört schon lange zu den Terminen, die man nicht verpassen sollte. Noch bis zum 28. August gibt es jeden Donnerstag ab 18 Uhr an verschiedenen Standorten in Bernkastel-Kues Konzerte bei freiem Eintritt. Hier finden Sie ein gemischtes Programm, wie Rock & Pop, Jazz & Blues, Funk & Soul sowie Schlager der 50er Jahre. Diesen Donnerstag, am 24. Juli ist Bernkastel im Swing Fieber mit Swinigin' All Over - GuitarFire - Jesper Munk auf dem Marktplatz. Für einen sicheren Hin- und Rückweg sorgt die Moselbahn, die einen Shuttle-Service nach Konzertende um ca. 22 Uhr anbietet. Man kann sich telefonisch einen Tag vorher anmelden unter: 06531-96800.

Der traditionelle St. Anna Tag wird rund um die St. Michaels-Kirche am Samstag, 26. Juli in Bernkastel-Kues gefeiert. Eine gute Gelegenheit, im moselländischen Flair verschiedene Weine zu probieren.

Das Ferienland Bernkastel-Kues ist auch ein Paradies für Radfahrer. Entlang der Mosel ist das Fahrradwegenetz hervorragend ausgebaut und überwiegend flach. Der Maare-Mosel-Radweg führt Sie durch eine wunderschöne Landschaft zwischen Mosel und Eifel, vorbei an herrlichen Maar-Seen, über gewaltige Viadukte und durch schattenspendende Wälder. 
Die Rückfahrt lässt sich übrigens auch ganz bequem mit dem Radler-Bus zurücklegen. Wer die sportliche Herausforderung sucht, der sollte mit dem Mountainbike im Hunsrück on Tour gehen. Steile Anstiege und rasante Abfahrten und dazu ein herrliches Panorama bieten Ihnen die Höhen der schroffen Mittelgebirgslandschaf.

Die Radtour von Bernkastel-Kues nach Cochem ist für die ganze Familie und landschaftlich sehr reizvoll. Auf überwiegend flachen Radwegen geht es 82 Kilometer an der Mosel entlang, vorbei an 19 Weindörfer, 6 typischen Moselschleifen und 3 Sonnenuhren. Insgesamt braucht man für diesen Weg rund 8 Stunden. Zwischendurch kann auch die Bahn oder das Schiff benutzt werden.

Wein-und Heimatfest und Oldtimertreffen in Veldenz

Wer lieber mit dem Oldtimer unterwegs ist, muss unbedingt am Freitag, 25. Juli zum Oldtimertreffen nach Veldenz. Das gleichzeitige Wein- und Heimatfest wird um 12 Uhr wird mit Bollerschüssen und Fahnenhissung eröffnet und die Oldtimer auf der Josephinenhöhe mit einem Umtrunk empfangen. Am Samstag geht es um 10 Uhr morgens gleich weiter mit der „Romantischen Moselrundfahrt“ der Oldtimer. Eine Burgführung Schloss Veldenz geht um 15 Uhr los. Treffpunkt: unteres Burgtor. Kinder haben bis Schwertgröße freien Eintritt. Gegen 17.30 Uhr wird die Weinkönigin abgeholt. Dann wird in festlich geschmückten Weinlauben und an Weinständen bei Weinproben, Livemusik und Tanz richtig gefeiert. Die ausgelassene Stimmung geht an keinem Gast spurlos vorbei. Sonntags setzen sich die prachtvollen Oldtimer in Bewegung, um in einem Oldtimerkorso durch das Moseltal zu fahren. An allen vier Tagen sind die Weinstände ab dem frühen Nachmittag geöffnet.

Hier noch ein paar Infos zur Burg Veldenz:

Das ehemalige gräfliche Schloss Veldenz war die größte Burg an der Mittelmosel, bis es 1681 durch die Truppen des französischen Königs Ludwig XIV. zerstört wurde. Die weitläufige Ruine liegt in einem bei Mülheim abzweigenden Seitental der Mosel oberhalb des Ortes Thalveldenz auf einem nach drei Seiten steil abfallenden Bergsporn, in den die Anlage zum Teil eingegraben ist.


 


 

» im Mosel-Blog lesen

  • Ferienregion

    Ferienregion

    Urlaub an der Mosel, bewährte Kombination aus Sonne, Wein und Wellness. Entspannung für die ganze Familie.»»»

  • Mosel

    Mosel

    Die Mosel-Region mit ihren Weinbergen am Ufer ist eines der beliebtesten Urlaubsgebiete Deutschlands. »»»

  • Tipps

    Tipps

    Ausflugsziele und Wissenswertes rund um das Gebiet der Mosel vom Weingut bis zum Fährturm am Moselufer»»»

  • Unterhaltung

    Unterhaltung

    Spannende Fakten und lesenswerte Erzählungen, lustige Anekdoten und andere Themen rund um die Mosel »»»

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top