• Mosel

Stadtführung durch Cochem

Lassen Sie sich durch Cochem verführen. Balduinstor, Stadtmauer, Reichsburg oder Marktplatz mit dem Martinsbrunnen. Bei einem Stadtrundgang durch Cochem erfahren Sie viele interessante Dinge über die Vergangenheit und die Gegenwart des kleinen Städtchens an der Mosel. Ein Gästeführer erzählt kleine humorvolle Geschichten, die "Cochemer Stückelchen", über die Bürger der Stadt. Der Rundgang dauert ungefähr eine Stunde und startet montags und samstags um 11 Uhr an der Tourist-Information am Endertplatz in Cochem.

Cochemer Nachtwächter

Begleiten Sie den Cochemer Nachtwächter, wenn er mit Laterne, Horn und Hellebarde seine Runde durch die abendliche Altstadt von Cochem dreht. Auf diesem Rundgang erfährt man allerlei Amüsantes und Wissenswertes aus vergangenen Zeiten. Der Nachtwächter wartet jeden Samstag, um 20.30 Uhr vor der Tourist-Information am Endertplatz in Cochem auf Sie. Im Preis enthalten ist ein kleiner Nachtwächtertrunk für die Erwachsenen und eine Kleinigkeit für die Kinder.

Mosella verzaubert

Das heiter besinnliche Spiel führt Sie zu Orten in Cochem, die in herkömmlichen Stadtführungen nicht besucht werden. Geschichten über die Stadt unterhalb der Reichsburg und der Mosel werden spritzig, witzig und verzaubernd von Mira Naß gespielt. Die etwas andere Stadtführung, die Ihnen Cochem und seine Besonderheiten anhand von Anekdoten, Mythen und Legenden näher bringen möchte. Mosella (Mira Naß), höchstpersönlich führt Sie dabei in ihrer, Mosellas Lieblingsstadt herum. Dabei erzählt sie viele Geschichten z.B. über einen Ziegenbock, den man in Cochem wollte richten, und Sie erfahren, warum der Bürgermeister einen Vogel hat…Mosella erwartet Sie schon am Brunnen am Carlfritz-Nicolay-Platz, Treffpunkt und Start!

Die Termine für 2016: jeden Freitag von Mai bis Oktober- außer am 27.05., 12.08., 19.08., 26.08., 28.10, Beginn: 20 Uhr am Carlfritz-Nicolay-Platz in Cochem. Anmeldung: Tourist-Information Ferienland Cochem, Telefon: 02671-6004-0


Cochem entdecken mit dem elektronischen Stadtführer „itour”

Falls Sie vollkommen unabhängig sein möchten, ist die „itour“ genau das Richtige. Sie folgen einer vorgeschlagenen Route und erhalten an jeder Sehenswürdigkeit auf unterhaltsame und informative Weise Geschichten, Anekdoten und Wissenswertes. Geschichte und Geschichten werden multimedial präsentiert, in der Art eines Hörspiels von Louis Ravené, dem Wiedererbauer der Reichsburg und Mosella, der personifizierten Mosel- mit Musik unterlegt und von Bildern begleitet. Damit können Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in der historischen Altstadt und die Reichsburg Cochem akustisch und optisch erleben - die „itour” ist in deutsch und englisch verfügbar und führt Sie mit GPS durch die Stadt. Man kann auch mal ein Kapitel wiederholen, oder überspringen und sich dabei in aller Ruhe in einer Weinstube oder einem Café eine Pause gönnen und die Stadt genießen. Die „itour” kann während der Öffnungszeiten in der Tourist-Information am Endertplatz ausgeliehen und zurückgegeben werden. In der Leihgebühr ist ein Orientierungsplan mit Stationen-Verzeichnis enthalten.

 

Mit professionellen Wanderführen durchs Ferienland Cochem.

Profitieren Sie vom Fachwissen der Wanderführer, und erleben Sie die einmalig schöne Region der Mosel. Genießen Sie auf den Touren die Sicherheit und können so entspannt Ihren Blick schweifen lassen. Die Wanderagentur „GangArt“ bietet die ganze Woche ausser Sonntags interessante Wanderungen an.

Montag: GangArt "Spezial" eine Wanderauslese 

Diese Wanderung gehört zu den Geheimtipps im Cochemer Krampen. Landschaftsvielfalt und traumhafte Pfade sind hier Programm. Lassen Sie sich überraschen von dieser Wegführung und genießen Sie als Wandergast die tollen Aussichten und Weinberge *Ca 13,5 Km * Schwierigkeitsgrad mittel * Preis: 7,50 € pro Person Start 10:30 ab Endertplatz

Dienstag: "Salvete! - Sey´d gegrüßt! Zwei auf einen Streich"

Martberg und Burg Eltz sind zwei Sehenswürdigkeiten, die Jedermann begeistern. Von der gallorömischen Zeit vor 2000 Jahren, bis zu einer Familiendynastie deren Burg glücklicherweise nie zerstört wurde. Tolle Pfade und Wanderwege machen auch diese KULTour zum Naturerlebnis *Ca 15 Km * Schwierigkeitsgrad mittel * Preis: 8,- Euro pro Person Start 9:15 ab Bahnhof Cochem

Mittwoch: "Ohrenschmaus und Augenweide"

Alte Geschichten neu Erzählt. Eine Kostümwanderung zur Winneburg. Mittelalterliche Rundreise durch die Weinlandschaft der Mosel. Stadtgeschichte und Weinkultur aus dem Mittelalter! Was ist eine Mispel? Oder, " Das geht auf keine Kuhhaut". Vieles aus längst vergangener Zeit ist heute noch in unserem Wortschatz zu finden. Bei dieser Rundwanderung ist keiner " Auf dem Holzweg *Ca 10 Km * Schwierigkeitsgrad mittel * Preis 6,50€ pro Person Start 10:00 ab Schrombekaul

Donnerstag: "Calmont - Der steilste Weinberg in Europa"

Diese Traumtour führt uns durch wild-romantische Täler bis zu dem "heißen" Berg der Römer. Wunderschöne Ausblicke und spannendes zum Thema Gesundheitswandern verspricht dieser Tagesausflug. Als regionales Produkt lernen Sie den roten Weinbergpfirsich kennen und am Vier-Seen-Blick erwartet den Wandergast ein " Gipfelstürmer". Ab Eller geht es mit der Bahn wieder nach Cochem (ca. 5 Minuten) *Ca 13 Km * Schwierigkeitsgrad mittel *Preis 10,50 €pro Person Start 10:00 ab Schrombekaul

Freitag: "Marmittches Kääs un Dämmerschoppe"

Eine regionale Spezialität. Was macht Ihn aus, den typischen Moselaner? Im Erbgut trägt er die besten Eigenschaften vieler Völker und Kulturen. Auch alte Traditionen werden hier noch mit Charme und regionalem Witz gepflegt. Eine der schönsten Ausblicke auf Cochem schafft bei dieser Tour einen ganz besonderen Rahmen, der alle Sinne verwöhnt. In gemütlicher Abendrunde wird so manches Gläschen verkostet. Alle Teilnehmer erhalten ein Cochemer Histörchen. Treffpunkt der Tour erhalten Sie bei der Anmeldung *Ca 10 Km * Schwierigkeitsgrad mittel* Preis: 15,- Euro pro Person Start 18:00 Ort Bekanntgabe bei Anmeldung!

Samstag: "Wingadspehdche und Gaumenkitzel"

Ein kulinarischer Streifzug durch die Weinberge. Nicht umsonst tragen die Cochemer im Volksmund den Namen "Schmandelägga" Genuss pur heißt die Devise dieser wunderschönen Wanderung. Wir verwöhnen Sie im Laufe der Tour mit regionalen und saisonalen Kostbarkeiten! Probieren Sie unterwegs " Hefestegg med Schmand un Pääscheschmea" und später genießen Sie im Weinberg eine typische Winzervesper mit Riesling. *Ca 12 Km * Schwierigkeitsgrad mittel * Preis 15,-€ pro Person Start ist um 11:00 Startpunkt bei Anmeldung. Infos unter: Wanderagentur GangArt, Telefon: 02671-5502

 

 


 

» im Mosel-Blog lesen

  • Ferienregion

    Ferienregion

    Urlaub an der Mosel, bewährte Kombination aus Sonne, Wein und Wellness. Entspannung für die ganze Familie.»»»

  • Mosel

    Mosel

    Die Mosel-Region mit ihren Weinbergen am Ufer ist eines der beliebtesten Urlaubsgebiete Deutschlands. »»»

  • Tipps

    Tipps

    Ausflugsziele und Wissenswertes rund um das Gebiet der Mosel vom Weingut bis zum Fährturm am Moselufer»»»

  • Unterhaltung

    Unterhaltung

    Spannende Fakten und lesenswerte Erzählungen, lustige Anekdoten und andere Themen rund um die Mosel »»»

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top